Kosten und Preise



Haarausfall kann bei Männern und Frauen auftreten und die unterschiedlichsten Ursachen haben. Nicht nur für Frauen sind immer dünner werdendes Haar und Geheimratsecken ein schwerwiegendes Problem, denn auch bei Männern beeinträchtigt die Glatzenbildung stark das Selbstbewusstsein. Insbesondere bei Männern gehört die Haartransplantation schon lange zu den nachgefragten Behandlungen in der ästhetischen Chirurgie. In der Anfangszeit waren die Ergebnisse weder natürlich noch zufrieden stellend. Die Technik der Haartransplantation wurde jedoch kontinuierlich weiterentwickelt und ist heutzutage sehr ausgereift und mühsam. Die Resultate von Haartransplantationen haben sich so verbessert, dass die Patienten damit sehr zufrieden sind. Natürliche Erscheinungsbilder mit neuer Haarlinie und dichten Haaren sind inzwischen möglich.

Vielleicht haben Sie bereits daran gedacht, eine Haartransplantation vornehmen zu lassen, doch scheuen Sie sich vor den hohen Kosten. Bevor Sie sich tatsächlich für die Haarverpflanzung entscheiden, sollten Sie sich vom Hautarzt untersuchen lassen, denn er stellt fest, welche Ursachen der Haarausfall bei Ihnen hat und ob die Haartransplantation bei Ihnen sinnvoll ist.

Die Preise für die Eigenhaartransplantation hängen von verschiedenen Faktoren ab. Die gewählte Technik, der Zustand Ihres Haares, die Zahl der erforderlichen Grafts und nicht zuletzt die gewählte Klinik und das Land spielen eine Rolle bei den Kosten. Sie sollten sich nicht für eine billige Klinik entscheiden, um Kosten zu sparen, denn das Ergebnis ist oft enttäuschend. Informieren Sie sich, bevor Sie sich für die Haarverpflanzung entscheiden, genau über die Klinik und den Arzt. Der Arzt sollte bereits möglichst viele Haartransplantationen durchgeführt haben und genügend Erfahrung und Resultate nachweisen können.

Günstiger als in Deutschland kann die Haartransplantation im Ausland, beispielsweise in der Türkei, sein, doch kommt es auch hier darauf an, dass Sie sich genau über Klinik und Arzt informieren. Die Haartransplantation wird in örtlicher Betäubung ausgeführt. Je nach Zustand des noch vorhandenen Haars sind mehrere Sitzungen erforderlich, was sich auf die Kosten für die Haartransplantation auswirkt. Die bei der Operation angewendeten Standardmethoden sind die FUT  (Follicular Unit Transplantation)  und die FUE (Follicular Unit Extraction). Bei der modernen FUE- Methode kommt weder Skalpell noch Nähte zum Einsatz. Es werden einzelne Haare mit Hilfe eines Extraktionsinstrumentes aus dem Haarkranz entnommen und diese einzeln an die entsprechenden kahlen Stellen transplantiert. Diese Methode spart Narben, doch ist sie sehr aufwendig und entsprechend teuer. Günstiger, aber weniger schonend ist die FUT Methode, auch Streifentechnik genannt, bei der statt einzelner Grafts, sehr dünne Hautstreifen aus dem Haarkranz operativ entnommen werden. Diese Technik wird vor allem zur Auffüllung von mittleren bis ausgedehnteren lichten und kahlen Flächen verwendet.Selbst die FUE- Methode wird stetig verbessert. Mittlerweile können mit der FUE Methode bis zu 1000 Haarfollikel-Gruppen (so genannte Grafts) pro Sitzung transplantiert werden. Sehr große Behandlungen können innerhalb weniger Tage durchgeführt werden. Die mögliche Dichte ist genauso hoch wie bei der Streifentechnik. Auch die Kosten für die FUE Methode sind inzwischen gefallen.

Bevor Sie sich für die Haartransplantation entscheiden, sollten Sie sich genau über die Kosten und die für Sie geeignete Methode informieren.

Berechnungsbeispiele

Was nun eine Haartransplantation kostet, hängt von dem Preis des entsprechenden Arztes pro Graft ab und wie groß die zu transplantierende Fläche ist. Die FUE Preise, von den uns bekannten seriösen Ärzten, die mit der manueller Entnahme arbeiten, fangen bei 2,50€ an bis 5€. Mehr Informationen über den Unterschied zwischen manueller Entnahme und der Entnahme mit Mikromotoren finden Sie hier.

Um Ihnen eine klare Vorstellung über die Kosten einer Haartransplantation geben zu können, werden wir folgend drei Berechnungsbeispiele aufzeigen. Diese Angaben dienen der Orientierung und sind ohne Gewähr.

Leichte Geheimratsecken (Norwood Typ 2)

Um leichte Geheimratsecken abzudecken, benötigt man in der Regel zwischen 500 – 1000 Grafts. Die Kosten für diese Haartransplantion würde sich wie folgt berechnen:

Arzt

Sitz

Kosten pro Graft

Gesamtkosten

Dr. Koray

Istanbul

2,50€

1250€ – 2500€

Dr. Özgür/Dr. Akin

Ankara

3€

1500€ – 3000€

Dr. Keser

Ankara

3,50€

1750€ – 3500€

Dr. Azar

Berlin

4€

2000€ – 4000 €

Dr. Heitmann

Zürich

5€

2500€ – 5000€

 

Tiefe Geheimratsecken (Norwood Typ 3)

Um tiefe Geheimratsecken abzudecken, braucht man in der Regel zwischen 1500 – 2000 Grafts. Die Kosten hierfür betragen:

Arzt

Sitz

Kosten pro Graft

Gesamtkosten

Dr. Koray

Istanbul

2,50€

3750€ – 5000€

Dr. Özgür/Dr. Akin

Ankara

3€

4500€ – 6000€

Dr. Keser

Ankara

3,50€

5250€ – 7000€

Dr. Azar

Berlin

4€

6000€ – 8000 €

Dr. Heitmann

Zürich

5€

7500€-10000€

 

Tiefe Geheimratsecken mit Tonsur (Norwood Typ 4)

Das Abdecken der Geheimratsecken sowie die Tonsur erfordert in der Regel zwischen 2500-3500 Graffs. Die Kosten hierfür betragen:

Arzt

Sitz

Kosten pro Graft

Gesamtkosten

Dr. Koray

Istanbul

2,50€

6250€ – 8750€

Dr. Özgür/Dr. Akin

Ankara

3€

7000€ – 10500€

Dr. Keser

Ankara

3,50€

8750€ – 12250€

Dr. Azar

Berlin

4€

10000€-14000€

Dr. Heitmann

Zürich

5€

12500€-17500€

 

Natürlich gibt es Kliniken, die mit mit durchaus günstigeren Angeboten locken. Des Öfteren ist die Rede von all-inclusive Angeboten wie z.B. 3000 Grafts für 3000€ inklusive Transfer und Übernachtungskosten. Gerade bei gesundheitlichen Angelegenheiten sollte man nicht am falschen Ende sparen und genügend Informationen über verschiedene Ärzte einholen. Wie erwähnt, die Auswahl eines Haartransplantations-Arztes sollte gut durchdacht und überlegt sein, damit es auf gar keinen Fall zu misslungener Haartransplantation kommt, die eventuell später noch mal korrigiert werden muss.

Denkst Du auch über eine Haartransplantation nach?
Wenn ja, dann trage Dich in unseren Newsletter ein, um neue Erfahrungsberichte per E-Mail zu erhalten.



Das Interessiert Sie bestimmt auch:

  1. Die FUE Methode
  2. Haarausfall Ursachen
  3. Erfahrungsbericht
  4. Minoxidil gegen Haarausfall